Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Alt-Moabit 62-63
Spree-Etagen Hof
10555 Berlin

+49 (0)30 644 929 450

E-Mail senden

Anfrage

Direktanfrage

Aktuelles

Insolvenz der Containervermarkterin Magellan Maritime Services GmbH: unser speziell für diesen Fall erstelltes Angebot für Investoren und weitere Informationen können Sie hier abrufen.

Finanzen sind unser Thema

Alle Formen von Finanzanlagen weisen besondere Spezifika auf. Wir gehen diesen auf den Grund. Ein Hauptaugenmerk unserer Kanzlei liegt auf gestörten Kapitalanlagen. Wir beraten darüber hinaus bei der finanziellen und gesellschaftsrechtlichen Struktur eines Geschäftes und gestalten Vorsorgestrukturen für Private wie Unternehmer. Wir vertreten in Insolvenzverfahren und schaffen in Steuerfragen bei Finanzanlagen Horizont.

Erfolg durch Spezialisierung

  • Überregional mit internationaler Geschäftsausrichtung
  • Ganzheitliche Mandatsbetreuung auf Basis profunder Erfahrung
  • Werte sichern statt vernichten

Sicherer Halt für Ihr Vermögen

Ob es darum geht, bei Kapitalanlagen präventiv Angebote zu prüfen, um die risikobehafteten Besonderheiten zu erkennen. Ob es darum geht, bei schlechter Entwicklung der Finanzen gegenzusteuern. Ob es bei eingetretenem Schaden darum geht, Möglichkeiten der Kompensation zu verfolgen. Ob es um Unterstützung bei komplexen gesellschafts- oder insolvenzrechtlichen Fallgestaltungen geht. Ob es um neue Horizonte der Unternehmensfinanzierung geht: wir bilden die Säule Ihrer Finanzen.

Video-Portrait

Persönlicher Bereich

Sie sind bereits Mandant unserer Kanzlei und wollen im persönlichen Bereich Informationen zu Ihrem Fall abrufen? Sie sind Investor einer Kapitalanlage und haben von uns erste Informationen erhalten? Sie wollen weiterführende Informationen zu Ihrer Kapitalanlage, den Rahmenbedingungen und den aktuellen Themen lesen? Sie wollen sich über gesellschafts-, insolvenz- und/oder steuerrechtliche Aspekte hierbei informieren, wozu wir Sie kontaktiert haben? Sie interessieren sich unabhängig von einem Schadenfall für unsere Leistungen und Angebote für Investoren, Emittenten, Unternehmer individuell und haben von uns hierzu eine Zugangskennung erhalten? Dann können Sie mit der Kennung, die wir Ihnen schriftlich mitgeteilt haben, hier diese Informationen abrufen.

Zum Login

  • Hanjin-Insolvenz

    Wie geht es in der Containerbranche weiter?

    Der südkoreanische Containerriese ist seit einigen Wochen insolvent. Was heißt das für Anleger in der Containerbranche? Wie geht es nun weiter? Diese Fragen beantwortet der Rechtsanwalt Niels Andersen bei Wirtschaft TV-Chefredakteur Manuel Koch im Interview.

    Zum Video-Beitrag
  • Rickmers-Insolvenz

    Anleihe-Investoren haben Chancen

    Die altehrwürdige Rickmers Holding AG – eine der großen und traditionsreichen Reedereien – hat überraschend einen Insolvenzantrag gestellt, nachdem das Sanierungskonzept von der HSH Nordbank AG abgelehnt wurde. Insbesondere viele Kleinanleger werden davon betroffen sein.

    Zum Artikel
  • Magellan-Insolvenz

    Insolvenz von Magellan und die Folgen

    Die Containervermarkterin Magellan Maritime Services GmbH stellte Anfang 2016 Insolvenz- und Eigenverwaltungsantrag, in der Hoffnung, das Unternehmen selbständig der Konsolidierung zuführen zu können. Doch die Eigenverwaltung und damit der Sanierungswunsch von Magellan wurden hinfällig.

    Zum Blog-Beitrag

30.05.2017

Investoren müssen Insolvenzen der Plattformversorger hinnehmen - Andersen financial law vertritt Mandanten mit einem kumulierten Investitionsvolumen im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Zum persönlichen Bereich

02.06.2017

Anleihegläubigern droht Komplettverlust von 250 Mio. EUR - Andersen financial law prüft Möglichkeiten für Schadensersatzansprüche für Investoren.

Zur Presseerklärung

07.06.2016

Container-Direktinvestoren stehen vor Verlusten und Herausforderungen - Andersen financial law vertritt hunderte Containerinvestoren im Insolvenzverfahren und arbeitet an einem möglichst ertragreichen Lösungskonzept.

Zur Presseerklärung

Fachvorträge und Symposien